Leinöl das flüssige Gold

Leinöl ist bekannt als eines der gesündesten Öle der Welt. Durch seinen extrem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren hilft es, die Cholesterinwerte zu senken und dadurch das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Doch es hat zahlreiche weitere Vorteile für Gesundheit und Kosmetik und wird daher nicht nur wegen seiner Farbe zurecht als flüssiges Gold bezeichnet.

Leinöl wird durch Kaltpressung der Samen der Leinpflanze produziert. Der Lein ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und wird seit tausenden Jahren für Lebensmittel und Kleidung verwendet. Er hat seinen Ursprung im Orient und Mittleren Osten und wird heute weltweit angebaut, wobei Kanada und China die größten Produzenten darstellen.
Unser Leinöl wird von uns aus sorgfältig ausgewählter Rohware selbst in Deutschland produziert. Es ist Bio-zertifiziert nach DE-ÖKO-005 sowie COSMOS certified.

Der Hauptgrund für die unglaublichen gesundheitlichen Vorteile von Leinöl ist der hohe Anteil an Alpha-Linolensäure, einer Omega-3 Fettsäure, die nicht vom Körper produziert werden kann und daher durch die Nahrung aufgenommen werden muss. Omega-3 Fette sind essenziell für eine Vielzahl von Körperfunktionen. Sie helfen, das Nervensystem zu regulieren und senken den Blutdruck. Weiter verbessern sie die Gehirnfunktion und erhöhen Konzentration und Denkvermögen und können selbst Depressionen und Stimmungsschwankungen vorbeugen. Schon eine kleine Menge Leinöl täglich kann zu einer merklichen Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens führen.

Da Leinöl nicht stark erhitzt werden sollte, eignet es sich am besten für kalte Gerichte wie Salate oder zusammen mit Kartoffeln und Quark, ein günstiges und nahrhaftes Gericht, das seit Jahrhunderten beliebt ist. Ein weiteres fantastisches Rezept mit Leinöl ist der Heliaflor® Frucht-Protein-Omega-Shake. Durch die Verbindung von Vitaminen, Omega-3 Fetten und hochwertigen pflanzlichen Proteinen stellt er eine exzellente Zwischenmahlzeit dar.

Heliaflor® Frucht-Protein-Omega-Shake mit wertvollem Leinöl


Auch in der Kosmetik bietet Leinöl fantastische Möglichkeiten. Durch das exzellente Fettsäurenprofil ist Leinöl eines der besten Öle, um trockener und rissiger Haut vorzubeugen. Es wird meist mit Basisölen wie Jojobaöl oder Mandelöl gemischt aber kann auch direkt auf stark beschädigte Stellen aufgetragen werden, um die Heilwirkung zu maximieren.

Zurück