Zertifizierung

COSMOS certified
Demeter
Kosher

INCI Simmondsia Chinensis Seed Oil
Cas-Nr. 61789-91-1
Stammpflanze

Simmondsia chinensis L., (Simmondsiaceae), Jojoba

Steckbrief

sehr oxidationsstabil, ein flüssiges Wachs

Zusammensetzung

C18:1 Ölsäure: 5-15 %
C20:1 Eicosensäure: 65-80 %
C22:1 Erucasäure: 10-20 %

Haltbarkeit

sehr gute Haltbarkeit

Verfügbare Qualitäten

kaltgepresst

Verpackung / Gebinde

Kanister, Fass, IBC

Jojobaöl

Beschreibung

Die Geschichte des goldgelben Jojobaöles liegt im Dilemma des Walfangs. Ursprünglich verwendete die Kosmetikindustrie Spermaceti, ein Wachs aus dem Wal, für die edelsten Produkte. Auf der Suche nach einer Alternative wurde man in der Botanik fündig. Jojobaöl hat mit seiner Struktur C19H41COO-C20H41, sehr ähnliche Eigenschaften wie das Spermaceti des Wales und kann für die gleichen Anwendungen eingesetzt werden. Heute ist diese Geschichte undenkbar, aber es hat lange gedauert bis Jojobaöl so etabliert war wie heute. Es wird in Südamerika, Nordamerika, Israel und Nordafrika angebaut. Unsere Lieferanten bauen die Jojobanüsse in Peru und Tunesien an. Da es sich um eine Wüstenpflanze handelt braucht sie sehr spezielle klimatische Bedingungen die nur an bestimmten Orten der Welt gegeben sind. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Anbau hat sich das Jojobaöl nun etabliert und wird wohl mittelfristig das bedeutendste Kosmetiköl für qualitativ anspruchsvolle Produkte werden.

Besonderheiten

Jojobaöl ist sehr oxidationsstabil. Chemisch gesehen ist Jojobaöl ein flüssiges Wachs.

Verwendung Kosmetik

Jojobaöl erhöht die Haltbarkeit von Öl-Mischungen und ist durch seinen neutralen Geschmack ein ideales Basisöl für Öl-Mischungen und natürliche Parfüms.

Die pflegenden Eigenschaften unseres Jojobaöls wurden in einer kosmetischen Studie durch die Dr. Hauck R&D GmbH im Oktober 2015 mit den Parametern Hydration, Sebumerhöhung, Hautglättung, Erythemreduktion bestätigt. Die Ergebnisse können gerne bei uns angefordert werden.

Zurück zur Übersicht